Herzlich Willkommen auf der Seite des Ferienlagers St. Josef Warendorf

Ferienlager 2019-  Die Anmeldung läuft!!!

Das Ferienlager 2019 wird vom 29. Juli bis 10. August 2019 unter Leitung von Mona Knab, Lisa Neuhaus und Isabell Kaup stattfinden. Ziel des Lagers ist in diesem Jahr die Schützenhalle von Düdinghausen, einem kleinen Dorf im Sauerland.

 

 

Teilnehmen können voraussichtlich 50 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 13 Jahren. Der Teilnehmerbeitrag wird 215€ zuzüglich 20€ Taschengeld betragen. Geschwisterkinder zahlen 190€ zuzüglich 20€ Taschengeld. Es ist zudem bei Bedarf möglich einen Zuschuss zum Teilnehmerbeitrag zu bekommen. Hierzu können Sie gerne die Lagerleitung ansprechen!

mehr lesen

Anmeldung

Die Anmeldung wird in diesem Jahr vom 31.12.2018 bis zum 27.01.2019 stattfinden. Ab Montag können Sie ihre Kinder, wie gewohnt, online über einen Link anmelden oder eine schriftliche Anmeldung beim Pfarrbüro abgeben. Weiter Informationen folgen am Montag.

Das Ferienlager findet im nächsten Jahr vom 29.07 bis zum 10.08 in Düdinghausen statt. Die Kosten belaufen sich, wie im letzten Jahr, auf 235€ inkl. 20€ Taschengeld. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldung und ein schönes Ferienlager 2019!

 

Euer Betreuerteam

Heimreise

Liebe Daheimgebliebenen,


der Bus wird voraussichtlich zwischen 13:15 Uhr und 13:30 Uhr am Pfarrheim St Josef ankommen.


Der LKW mit sämtlichen Utensilien, die wir für ein gutes Lagerprogramm benötigt haben, wird etwas früher als der Bus in Warendorf zurück erwartet. 

Aufgrund der Parksituation kann der Bus erst dann am Pfarrheim halten, wenn das Material vollständig abgeladen ist. 

Eure Mithilfe ist daher willkommen.


Euer Lagerteam

Die ersten Tage

Liebe Daheimgebliebenen,

 

DIE FOTOS UND TAGEBUCHEINTRÄGE DER ERSTEN TAGE SIND ONLINE!

 

Seit sechs Tagen sind wir nun im Sauerland und haben schon viel erlebt!

Leider hatten wir bisher keine Möglichkeit, Fotos und Tagebucheinträge hochzuladen, da die Internetverbindung an der Halle zu schwach ist und auch sämtliche Mobilfunkanbieter diesen Bereich des Sauerlands nicht abdecken. Unser Besuch aus Warendorf und Bielefeld hat die EINGEFORDERTEN Daten in die Zivilisation transportiert, um sie für Euch zugänglich zu machen. 

 

Wir denken die Daheimgebliebenen freuen sich zu hören, dass es allen gut geht und wir viel Spaß haben! 

 

Auch wenn es mit den Fotos im Moment schwierig ist und weitere Fotos sehr wahrscheinlich nicht mehr während des Lagers hochgeladen werden können, hoffen wir  zumindest hier das Neuste mitteilen zu können. 

 

Da, wie bereits erwähnt,  der Mobilfunk sehr schwach ist, ist die Kommunikation via Whatsapp oder ähnliche Messenger nur sporadisch möglich. Zudem ist unser Tagesablauf sehr straff geplant und auf die Kinder ausgerichtet, sodass wir sehr sehr sehr wenig Zeit haben auf Anfragen zu reagieren. Sollte wider Erwarten etwas  vorfallen (Heimwehtabletten funktionieren, Arme und Beine sind noch dran), melden wir uns selbstverständlich bei Euch!

 

Wir freuen uns drauf von Euch am kommenden Sonntag in Empfang genommen zu werden und bedanken uns bereits jetzt für die tatkräftige Unterstützung beim LKW entladen!

 

Viele Grüße,

Euer Betreuerteam

Kindervortreffen

Während das Wetter draußen immer sommerlicher wird, rückt auch das Ferienlager immer näher. In nicht einmal mehr 8 Wochen fahren wir endlich alle gemeinsam ins Sauerland!

Die Betreuer freuen sich schon jetzt riesig, dass es endlich los geht!

Bevor es aber soweit ist, möchten wir euch, also alle 53 Kids die uns in diesem Jahr  ins Sauerland begleiten, gerne kennen lernen.

Dafür möchten wir an dieser Stelle noch einmal an unser Kindervortreffen am 8. Juli ab 14 Uhr im Pfarrheim St. Josef (Holtrupstraße in Warendorf) erinnern.
Wir würden uns freuen möglichst viele von euch begrüßen zu können!

 

 

Euer Betreuer-Team