Tag 9


Endlich war es so weit! Trotz des Versuchs der Betreuer die Spannung hochzuhalten und nicht zu verraten, dass es nach Fort Fun geht, hat die Gerüchteküche früh gebrodelt. Ein Lunchpaket und ein zweites Brötchen haben diese Gerüchte schließlich bestätigt und so ging es für uns mit dem Bus zum Abenteuerland Fort Fun.

Dort haben wir einen aufregenden und erlebnisreichen Tag verbracht, das Wetter hat zwar nicht ganz mitgespielt, aber dank des nicht perfekten Wetters war wenigstens an den Fahrgeschäften nichts los.

Den Abend haben wir dann gemütlich ausklingen lassen und alle sind früh und geschafft ins Bett gefallen.

Zurück zu Tag 8