Tag 8 - Australien

Nach dem Aufstehen haben wir das Thema Australien gesagt bekommen. Wir mussten uns beeilen, weil sonst der Bus ohne uns losgefahren wäre. Eigentlich haben die Betreuer uns gesagt, dass wir nach Fort Fun fahren. Aber alle waren verwirrt, weil wir Schwimmsachen einpacken sollten. Nach dem Frühstück sind wir zur Bushaltestelle gegangen. Als wir angekommen sind, sahen wir schon von Weitem das große Schwimmbad. Im Schwimmbad fanden wir die Rutschen sehr toll. Der Strudel und das Wellenbecken waren auch sehr cool. Als Abendprogramm haben wir den Lagergottesdienst gefeiert. Es ging um unsere Weltreise und darum „Danke“ zu sagen. Zum Abschluss haben wir das Spiel „Familiensalat“ gespielt.