Tag 4 - Griechenland

Heute ist schon wieder ein toller Tag vergangen. Vor dem  Frühstück wurde uns das Land des Tages bekannt gegeben: „ Griechenland“. Danach sind wir nach draußen gegangen und haben Sport gemacht. Man konnte sich zwischen vielen Sportarten entscheiden, z.B. Fußball oder Flag Football. Als endlich die Mittagspause zu Ende war, standen die Olympischen Spiele auf dem Programm. An vielen verschiedenen Stationen konnte man einen Stab balancieren, Teebeutel weit werfen oder Dosen werfen. Abends haben wir dann mit allen „Wetten, dass.. ?“ gespielt. Eine Gruppe musste immer eine Aufgabe erfüllen, wie z.B. ein Auto ziehen, einen Ballon platzen lassen oder Aussagen über die Betreuer erraten.  Die Betreuer mussten wetten, ob wir die Aufgaben schaffen oder nicht. Zudem mussten sie alle einen Wetteinsatz mitbringen. Lea musste einen Tag verkleidet rumlaufen und Heiko muss bei einem Ausflug im Kängurukostüm mitgehen.